Kosten der Fotodigitalisierung bei der Konkurrenz

Sie haben sich dafür entschieden Ihre Fotos digitalisieren zu lassen? Eine gute Entscheidung! Da Ihre Fotos nur begrenzt haltbar sind, ist dies ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung, um Ihre wertvollen Erinnerungen für immer zu bewahren. Im Internet gibt es die verschiedensten Angebote mit unterschiedlichsten Kosten der Fotodigitalisierung. Und auch diverse Supermärkte oder Drogeriemärkte versuchen auf dem Markt Fuß zu fassen. Ein genauer Vergleich lohnt sich alle Male, denn Qualität und Kosten der Fotodigitalisierung variieren sehr stark.

Sollte ich meine Fotos wirklich von FOTOSCANFIX scannen lassen?

Fragen Sie sich, ob Sie bei FOTOSCANFIX an der richtigen Adresse sind, um Ihre geliebten Fotos scannen und digitalisieren zu lassen?

Wir kennen uns mit der Digitalisierung analoger Medien bestens aus: Ob Dia, Negativ oder Foto – für uns ist eine Digitalisierung kein Problem.

Nach einer ausführlichen Beratung scannen wir Ihre Fotos in einer Auflösung von wahlweise 300 dpi oder 600 dpi. Wenn Sie Ihre Fotos gerne am PC anschauen und archivieren wollen, reicht eine Digitalisierung in 300 dpi. Möchten Sie jedoch größere Abzüge von Ihren digitalisierten Fotos machen lassen oder in die Motive hineinzoomen um Details anzusehen, sollten Sie eine Auflösung von 600 dpi wählen.

Bei uns kostet ein Scan in 300 dpi ab 12 Cent/Bild und in 600 dpi ab 16 Cent/Bild.

Vergleichen Sie – wir sind am günstigsten!

Um Ihnen einen besseren Überblick zu verschaffen, möchten wir einmal unsere Kosten der Fotodigitalisierung mit denen der Konkurrenz vergleichen. Dazu haben wir uns die Preise der drei größten Anbieter im Internet angeschaut.

In einem ersten Schritt haben wir recherchiert, welche Formate angeboten werden. Das Standardformat für Fotos ist 10 x 15 cm. Dieses wird in der Regel bei allen Dienstleistern angeboten.

Wir haben für Sie einmal die durchschnittlichen Kosten der Fotodigitalisierung für das Format 10 x 15 cm berechnet. Sie liegen bei circa 30 Cent, also mehr als doppelt so hoch wie unser Preis. Der teuerste Anbieter berechnet gar 50 Cent pro Foto.

F1

 

Auch größere und kleinere Formate sind meist im Angebot. Doch während die Kosten der Fotodigitalisierung – je nach Format – bei den anderen gestaffelt sind, haben wir einen einheitlichen Preis für alle Formate von 9 x 13 cm bis 20 x 30 cm. Er liegt also ebenfalls bei 12 Cent pro Scan. Die Kosten der Fotodigitalisierung der Konkurrenz liegen für das Format 20 x 30 cm bei rund 40 Cent pro Scan.

 

Wie Sie sehen können liegen unsere Kosten der Fotodigitalisierung weit unter denen der Konkurrenz! Kompetent scannen wir Ihre Fotos in einer hohen Qualität.
Haben Sie noch Fragen? Wir beraten Sie gerne! Unseren Kundendienst erreichen Sie unter 0221/67 78 69 34 (Mo-Fr von 10-13 sowie 14-19 Uhr).

Keine Kommentare

Was sagen Sie dazu?